Dropshipping Programm – Vor- und Nachteile

Artisan Furniture Dropshipping Vor-und Nachteile

Dropship ist eine moderne Lieferkettenmethode, die es Ihnen ermöglicht, mit Direktversandunternehmen zusammenzuarbeiten, um Waren direkt an die Haustür Ihrer Kunden zu versenden, wenn Sie bei ihnen einkaufen. Wie jede Form der Lieferung hat auch der Direktversand seine eigenen Vor- und Nachteile, die wir weiter unten besprechen werden.

Dropshipping Vorteile

  1. Kostenlosen Anmeldung
  2. 60 Sekunden Anmeldung
  3. Keine monatliche Abonnementgebühr
  4. Keine Mindestausgaben nach Wert oder Volumen
  5. Keine Lagerhaltung erforderlich
  6. Fähigkeit, sich auf andere Aspekte des Geschäfts wie Marketing und Werbung zu konzentrieren
  7. Es sind keine besonderen Erfahrungen in der Branche erforderlich, in der Sie tätig sind dropshipping in, außer grundlegende E-Commerce-Kenntnisse
  8. Kostenlose Lieferung auf dem britischen Festland
  9. Die gesamte Logistik und der Vertrieb werden vom Dropshipper abgewickelt
  10. Lieferung weltweit möglich
  11. Für die Anmeldung ist keine Umsatzsteuer- oder Firmenregistrierungsnummer erforderlich
  12. Es steht eine maßgeschneiderte Einrichtung zur Verfügung, die es Ihnen ermöglicht, die Produkte an Ihre Kundschaft anzupassen
  13. Click-and-Collect-Funktion für 10 oder mehr Produkte verfügbar
  14. Kunden mit großen Containermengen können für niedrigere Preise und mehr Anpassungsoptionen auf ein Großhandelskonto übertragen werden
  15. Transportschäden oder Herstellungsfehler werden als Gründe für die Rücksendung akzeptiert, vorbehaltlich der Genehmigung durch das Rücksendeteam
  16. Kostenlose Abholung der zur Rücksendung zugelassenen Produkte
  17. Jeden Monat Dutzende neuer Produkte

Dropshipping Nachteile

  1. Direktversand ist eine wettbewerbsintensive Branche und erfordert nachhaltige Anstrengungen und Zeit, um Produkte zu vermarkten und Gewinne zu erzielen
  2. Alle Rücksendungen müssen innerhalb der festgelegten Fristen (2 Werktage) angemeldet werden.
  3. Die Preise können höher sein als die unseres Großhandelsprogramms
  4. Für Regionen außerhalb des britischen Festlandes fällt ein Lieferzuschlag an
  5. Der Consumer Rights Act 2015 gilt nicht für B2B-Unternehmen wie Artisan Furniture
  6. Der Sale of Goods Act 1979 (SOGA) gilt nur eingeschränkt für B2B-Unternehmen
  7. Der Supply of Goods & Services Act 1982 (SOGASA) gilt nur eingeschränkt für B2B-Unternehmen.
  8. Das Dropship-Programm steht nur Händlern und Unternehmen offen und wir verkaufen nicht direkt an die Öffentlichkeit.

Sie haben Ihrem Bucket bereits 0 Artikel hinzugefügt. Das Limit sind Artikel. Sie können bis zu 0 weitere Artikel hinzufügen.

Warenkorb