Pflegehinweise für Möbel

Bitte befolgen Sie unsere Pflegehinweise, um die Lebensdauer Ihrer Möbel zu verlängern!

100 % unserer Produkte werden individuell aus Massivholz handgefertigt.

Holz ist „lebendig“, daher ist es wichtig, dass Sie die Möbel sorgfältig pflegen.

Stellen Sie Ihre Möbel nicht direktem Sonnenlicht und/oder in der Nähe von Heizkörpern auf. Polieren Sie außerdem die nicht lackierten Möbelteile gelegentlich mit Bienenwachs, um den Glanz zu erhalten und die Lebensdauer zu verlängern.

Stellen Sie Ihre Möbel nicht in der Nähe des Heizkörpers oder in direktem Sonnenlicht auf, um Bewegungen im Holz zu vermeiden und den Verfall Ihrer Möbel zu verhindern. Naturholz ist weder wasser- noch hitzebeständig und ist kein Freund von Chemikalien. Wir empfehlen dringend, zum Schutz Ihrer Möbel einen Untersetzer zu verwenden. Wenn etwas verschüttet wird, wischen Sie es sofort mit einem fusselfreien Tuch auf.

Um alltäglichen Staub und Schmutz im Haushalt zu entfernen, saugen Sie den Stoff vorsichtig mit einer Polsterbürste ab. Eine regelmäßige Reinigung des gesamten Produkts ist erforderlich, um sein Aussehen zu erhalten und vorzeitigen Verschleiß und Ausbleichen zu verhindern.

Reiben Sie den Stoff nicht, lassen Sie ihn nicht einweichen und lassen Sie den Fleck nicht trocknen. Verwenden Sie keine Markenreiniger oder andere Haushaltsreiniger. Wenden Sie sich an einen professionellen Polsterreiniger. Vergessen Sie nicht, Ihre Kissen etwa jede Woche gut zu schütteln, damit sie ihre Form behalten. Und behalte alles gepolstert Teile vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, um ein Ausbleichen der Farbe zu vermeiden.

Für die routinemäßige Reinigung empfehlen wir die Verwendung eines Saugstaubsaugers. Die meisten leichten Schmutzflecken können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Waschen Sie Ihren Teppich nicht in der Maschine und reinigen Sie ihn nicht chemisch. Entfernen Sie verschüttete Flüssigkeiten sofort. Legen Sie den Teppich auf eine ebene Fläche und tupfen Sie Flüssigkeiten mit einem trockenen, saugfähigen Tuch oder einem weißen Papiertuch ab. Wenn sich ein Fleck nicht entfernen lässt, sollten Sie sich von einem Fachmann zur Reinigung beraten lassen und scharfe Chemikalien vermeiden, da diese den Teppich beschädigen können. Waschen Sie Ihren Teppich nicht in der Maschine und reinigen Sie ihn nicht chemisch.

Bei Teppichen aus 80 % Wolle und 20 % Baumwolle ist es völlig normal, dass alle Wollteppiche einige Fasern verlieren; Dies ist eine natürliche Eigenschaft des Materials Wolle. Das Ablösen hat keinen Einfluss auf die Lebensdauer eines Teppichs und wir empfehlen regelmäßiges Staubsaugen, um überschüssige Flusen/Fasern zu entfernen.

Einige Teppiche neigen auch zu dem, was in der Teppichindustrie als Sprießen oder Pilling bezeichnet wird. Hier erscheinen einige Stränge/Fäden des Flors, die länger sind als der Rest des Flors. Wenn dies passiert, müssen Sie lediglich alle längeren Strähnen mit einer scharfen Schere abschneiden. Es ist wichtig, dass Sie nicht versuchen, an diesen langen Fäden zu ziehen, da dies den Teppich beschädigen kann.

Aufgrund der Art und Weise, wie Teppiche verpackt und gelagert werden, stellen Sie möglicherweise fest, dass beim Ausrollen Ihres Teppichs über die gesamte Breite verlaufende Linien oder Knickspuren entstehen. Diese Linien/Falten sind nicht dauerhaft und verschwinden bei normalem Gebrauch und regelmäßigem Staubsaugen allmählich.

VERPACKUNG

Was die Verpackung angeht, werden die Teppiche um eine Pappröhre gewickelt, um sicherzustellen, dass sie ordentlich aufbewahrt werden. An beiden Enden des Röhrchens wird eine Kappe angebracht, um die Kanten des Materials zu schützen, und oben wird eine Kunststoffschicht angebracht, um das Material zu schützen. Unterhalb der Schnur werden zwei Pappstücke angebracht, um Spuren auf den Teppichen zu vermeiden. Die Teppiche werden dann in einen Kordelzugbeutel gelegt, um sicherzustellen, dass sie sicher sind (dieser Beutel ist wiederverwendbar).

In den ersten Wochen nach dem Ausrollen liegen die Teppiche nicht ganz flach auf. Dies ist kein Fehler des Teppichs; Es ist nur vorübergehend, bis der Teppich beim Ausrollen seine neue Form annimmt. Sie sollten feststellen, dass der Teppich allmählich flacher wird, bis er flach liegt.

Sie haben Ihrem Bucket bereits 0 Artikel hinzugefügt. Die Grenze liegt bei 25 Artikeln. Sie können bis zu 25 weitere Artikel hinzufügen.

Warenkorb