Das für den Möbelbau verwendete Holz hat großen Einfluss auf deren Aussehen, Qualität und Wert. Beim Kaufen GroßhandelsmöbelEs ist hilfreich, mit den verschiedenen Holzarten, ihren Eigenschaften und den besten Verwendungsmöglichkeiten vertraut zu sein. Dieser Leitfaden bietet einen Überblick über beliebte Optionen auf dem Möbelgroßhandelsmarkt. Mehr anzeigen

Akazienholz

Akazie ist eines der am schnellsten wachsenden Harthölzer und daher eine umweltfreundliche Wahl. Es hat eine hellgoldbraune Farbe und weist oft dunkle Mineralstreifen auf, die optisch interessant sind. Akazie nimmt Flecken sehr gut an und kann daher an jeden Stil angepasst werden. Es lässt sich glatt schleifen und sorgt so für ein weiches Finish. Dank ihrer Härte hält Akazie dem täglichen Gebrauch gut stand. Es ist kratz- und wasserbeständiger als Eiche oder Ahorn. Akazie eignet sich sowohl für Innen- als auch für Außenmöbel. Es verleiht Tischen ein warmes, natürliches Aussehen, Betten, Regale und mehr.

Mango Holz

Mangoholz bietet ein einzigartiges Aussehen, das an Eiche erinnert, jedoch mit mehr Farbvariationen. Die Farbpalette reicht von blassem Pfirsich bis zu tiefem Rotbraun. Die Maserung ist im Allgemeinen gerade, kann aber fließende dunkle Linien enthalten. Mangoholzbeizen lassen sich effektiv mit jedem Dekor kombinieren. Mango ist ein tropisches Hartholz, das ziemlich dicht ist und Dellen und Kratzern widersteht. Es kostet weniger als Eiche und bietet gleichzeitig eine vergleichbare Haltbarkeit. All diese Eigenschaften machen Mangoholz beliebt für Tische, Betten, Kommoden und Akzentstücke. Stellen Sie einfach sicher, dass das Holz aus ethisch vertretbaren Quellen stammt.

Eichen-Holz

Eiche ist eine klassische Möbelauswahl und gibt es in zwei Hauptvarianten: Rot und Weiß. Roteiche hat einen rotbraunen Farbton. Weiße Eiche hat einen goldenen oder hellbraunen Farbton. Beide weisen markante Maserungsmuster auf. Eiche bietet eine unglaubliche Festigkeit und Härte. Es lässt sich auch glatt schleifen und abschließen. Eiche wertet Möbel im traditionellen, rustikalen oder handwerklichen Stil wunderbar auf. Es verleiht Schlafzimmergarnituren, Esszimmerstühlen, Schränken und vielem mehr einen zeitlosen, raffinierten Look. Entscheiden Sie sich für viertelgesägte Eichenschnitte für mehr Stabilität und eine gerade Maserung. Eiche eignet sich sowohl für Innen- als auch für Außenmöbel.

Schnelle Tipps zur Holzauswahl

  • Berücksichtigen Sie die Haltbarkeit – entscheiden Sie sich für Harthölzer gegenüber Weichhölzern, um Langlebigkeit und Festigkeit zu gewährleisten.
  • Passen Sie das Holz an die Verwendung an – Langlebige Eichen eignen sich für stark frequentierte Bereiche. Bewahren Sie empfindliche Hölzer für Accessoires auf.
  • Wählen Sie umweltfreundliche Quellen – Achten Sie auf FSC-zertifiziertes oder wiederaufbereitetes Holz.
  • Ergänzen Sie Ihren Stil – lassen Sie helles Akazienholz die Räume Ihres Ferienhauses aufwerten. Verwenden Sie in modernen Räumen edles Walnussholz.
  • Vergleichen Sie die Kosten – entscheiden Sie sich für Akazie oder Mango, um den Eichen-Look für weniger Geld zu erhalten.
  • Karoschnitte – Viertelgesägtes Holz bietet eine bessere Stabilität und Maserung.
  • Achten Sie auf hochwertige Oberflächen – gut geschliffenes und versiegeltes Holz ist widerstandsfähiger gegen Beschädigungen.
Mit dem richtigen Wissen können Sie im Großhandel Möbelholz auswählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Priorisieren Sie die Haltbarkeit in Familienräumen. Verwenden Sie einzigartige Maserungen, um kräftige Stile hervorzuheben. Unabhängig von Ihrer Einrichtung sorgen hochwertige Handwerkskunst und ethische Beschaffung dafür, dass die Stücke den Test der Zeit bestehen.

Sie haben Ihrem Bucket bereits 0 Artikel hinzugefügt. Die Grenze liegt bei 25 Artikeln. Sie können bis zu 25 weitere Artikel hinzufügen.

Warenkorb